Usak GmbH Lebensmittel, Brugg

IMG-20100724-150341-croppedIch betrete das erste mal einen türkischen Lebensmittelladen mit der Absicht einen Kebab zu essen :)
Zunächst werden wir enttäuscht; der Drehspiess ist nicht eingeschaltet und zudem nur mit einem kleinen Stück Pressfleisch beladen. Wir fragen nach zwei Kebabs. Die Dame hinter der Theke nimmt unsere Bestellung entgegen, weisst uns aber dann darauf hin, dass es 15min dauern würde…
Weiterlesen

Steingrill TakeAway, Aarau

IMG-20110905-185648Von einer Kollegin wurde mir der TakeAway Steingrill in der Altstadt Aarau wämstens empfohlen. Das liess ich mir natürlich nicht entgehen und so besuchte ich kurzerhand mit einiger Gefolgschaft den TakeAway.

Drinnen sah es aus wie es in einem TakeAway aussehen muss. Zwar eher etwas dunkel und der Bau ist auch schon etwas älter, aber trotzdem irgendwie einladend. Dies auch dank den kleinen runden Tischen mit den dazugehörigen Stühlen. Während den wärmeren Tagen im Jahr befinden sich auch draussen Gartentische und Stühle. In der Altstadt fahren zwar viele laute Busse vorbei, aber zum Glück keine Autos….
Weiterlesen

Georg’s Imbiss, Würenlingen

Nach einem Einkauf im Coop Bau+Hobby in Würenlingen genehmigte ich mir kurz nach 19 Uhr noch einen Kebab. Zuerst sah es aber so aus, als wäre schon Feierabend; der Besitzer war am reinigen und ich sah kein Fleisch mehr am Spiess. Zuerst wollte ich wieder umkehren und Richtung Kuhgässli gehen, als ich von meinem Kollegen den Hinweis bekam, dass das Kuhgässli ev auch schon dicht haben könnte. So wendete ich kurzerhand wieder und fragte den beschäftigten Herren hinter der Theke, ob denn noch offen sei und es noch was zu futtern gäbe. Der Mann nickte und brummelte halb Abendländisch halb Schweizerdeutsch etwas vor sich hin. Ich interpretierte dies als “ja”, wonach ich einen Kebab im Taschenbrot bestellte. Auf der grossen Wand mit den verschiedenen Köstlichkeiten war Dürüm durchgestrichen. Da scheint es wohl kein Fladenbrot mehr zu geben…

Weiterlesen

Treff-Point (Trafo), Baden

Es wurde an der Zeit die Kebab Buden einer anderen Stadt zu testen. Dazu bin ich nach Baden gereist. Ich parkte meinen Wagen in der Trafo-Tiefgarage. Daher liegt es nun nahe, den dort ansässigen Kebabstand zu testen. Wobei um einen Kebabstand handelt es sich hier mitnichten; Es ist eigentlich ein Restaurant mit richtiger Bedienung und schönen Holz-Tischen und Stühlen. Alles macht einen sauberen Eindruck… Weiterlesen

Migros: Anna’s Best Kebab

IMG-20101205-160825-2Einen Test ungewöhnlicher Art präsentiere ich euch heute. Ich hab mir von Anna’s Best den “Petit Pan Bagnat Kebab” aus dem Kühlschrank der Migros gegriffelt. Wenn Kebab drauf steht, dann muss auch Kebab drin sein, dacht ich mir und wurde nicht enttäuscht. Lamm-, Kalb- und Rindfleisch lassen sich im Weissbrot “Hamburger-Bun” finden. Liebevoll mit ein paar Ringen Zwiebeln, zwei Tomaten und ein paar Stück Eisbergsalat finden sich drei Scheiben Kebabfleisch; sieht aus wie grober Aufschnitt (und gehört somit auch zur Art der Pressmocken-Döner). Das ganze wurde mit einer Cocktailsauce verfeinert.

Dies ist der erste Döner Kebab der wirklich kalt ausgeliefert wird. Eine weitere Neuigkeit ist die Inhalts- und Kalorierenangabe. Der 200g schwere Kebab weisst 408kcal mit total 16g Fett auf…. Weiterlesen

Lenzo Palace, Windisch

Heute besuchte ich den Lenzo Palace. Man findet ihn dort, wo früher der Migros in Windisch an der Zürcherstrasse war. Er sei kürzlich eröffnet worden.
Zu meinem Erstaunen ist das Verkaufslokal sehr grosszügig gehalten. Über die Farbwahl der Wände lässt sich aber streiten. Man findet eine ordentlichen Anzahl an 2er und 4er Tische plus eine Seite mit Sofa. Nicht ausser acht zu lassen sei erwähnt, dass es auch für die Kleinen eine Spielecke hat. Darüber strahlt mich ein Flatscreen-TV an…
Weiterlesen

Babylon Imbiss, Windisch

Nach meinem Einkauf in der neuen Migros in Windisch (Hausener Strasse, vis à vis vom Coop, beim Kreisel), erspürte ich ein leichtes Hungergefühl. Ich entschloss mich kurzfristig, noch schnell den Babylon Imbiss auf der anderen Seite des Kreisels zu testen. Ich war zuvor noch nie dort, fuhr aber schon mehrmals daran vorbei. Der Verkaufsstand ist ein allgemein bekanntes weisses Anhängerhäusschen vor einem Parkplatz zwischen Coop und Wohnsiedlungen. Nichts spezielles also. Draussen hat es drei Stehtische, wobei zwei ziemlich verschmutzt waren. Später wusste ich dann auch wieso ;)
Weiterlesen

D2 Pepitohaus, Döttingen

Nach Empfehlung einer Arbeitskollegin besuchte ich das D2 Pepitohaus beim Bahnhof Döttingen.
Das neu eröffnete Imbisslokal bietet nebem leckeren Kebabs auch diverse andere Gerichte an.

Das Gebäude ist ganz neu und sieht dementsprechend modern und gut aus. Es hat etliche Tische zum Sitzen und das ganze Lokal sieht sehr sauber und ordentlich aus…. Weiterlesen

Bahnhof Imbiss, Lenzburg

Auf Empfehlung von zwei Kebablieberhaber, bestellte ich mir beim Bahnhof Imbiss in Lenzburg einen Döner Kebab. Meine Erwartung war entsprechend gross.

Etwas enttäuscht war ich vom kleinen Verkaufsraum. Links und rechts je eine kleine Theke mit Stehhocker. In den kleinen Raum passen keine 8 Leute rein. Zudem ist die Decke nur auf Höhe von 2m. Für Personen XXL ist dies also kein Ort für Döner Kebab. Dafür war der Raum und die Theke des Meisters sehr sauber. Ein Vorteil ist auch der Standort. Direkt beim Bahnhof Lenzburg ist er mit Zug, Bus und mit dem Auto (Parkplatz nur wenige Meter entfernt) sehr gut erschlossen. Draussen befinden sich Stehtische…
Weiterlesen

Campus Imbiss, Windisch

IMG-20100809-124752Bevor die Zürcherstrasse mit einer Allee bestückt wurde, war der Campusimbiss noch in einem etwas älteren Haus am Strassenrand. Mittlerweile sieht in der Vision-Mitte-Zone nichts mehr so aus wie vor ein paar Jahren als ich noch an der FH studierte. Bereits damals beehrten wird den Campus Imbiss ein paar Mal.

Heute steht der Imbiss nicht mehr am selben Ort. Er ist “neu” zwischen Bahnhof (Gebäude Nord) und FH Hauptgebäude in einem provisorisch anmutenden Anhänger mit Vorzelt angeordnet. Ich denke hier muss nochmals getestet werden, falls der Campus Imbiss wieder ein Gebäude erhält. Doch dies könnte noch ein Weilchen dauern…
Weiterlesen

Günay, Brugg

Wie so oft am Samstag fand in meinem Kühlschrank nur gähnende Leere. So macht ich mich auf den Weg zu einem Kebabstand.

Meine Wahl fiel auf den kleinen Kebabstand Günay der zwischen dem Kino Excelsior und dem Jelmoli in Brugg liegt. Vor dem kleinen Stand (Wohnwagenähnlich) stand schon eine grössere Menschenmenge, die wohl alle auch ein kleines Hungergefühl verspührten….. Weiterlesen

Kuhgässli, Würenlingen

Beim Besuch im Coop Center Würenlingen ist mir der Kebabstand Kuhgässli aufgefallen, den ich sogleich testen musste.

In der recht kleinen Hütte, die sehr sauber ist, werde ich freundlich empfangen und sofort nach meiner Bestellung gefragt. Das Brot wird frisch aufgebacken und so dauert es einige Minuten, bis ich zu meinem Kebab kommen. Dies ist aber höchstens bei grossem Andrang störend, da die wenigen Sitzplätze dann schon besetzt sind und ansonsten auch nicht viel Platz in der Hütte ist…. Weiterlesen

Falken, Brugg

Beim Eisi Parkplatz in Brugg Richtung Altstadt befindet sich der Falken DöIMG-20100731-143631-croppedner Stand.
Die Umgebung ist sehr ruhig, da sie schon halb in der Altstadt liegt.

Im Lokal selber hat es einige Tische, an denen man sich niederlassen kann. In der näheren Umgebung würde man aber sicherlich auch andere Sitzplätze finden… Weiterlesen

Bistro, Kleindöttingen

Wie so oft über den Mittag verspühte ich heute ein leichtes Hüngerchen und so besuchte ich das Bistro in Kleindöttingen. Es liegt direkt vis-à-vis vom Coop, an der Hauptstrasse in Kleindöttingen.

Das Lokal ist sehr grosszügig und mit vielen Sitzmöglichkeiten ausgestattet. Im Sommer verfügt das Lokal zu dem über eine grosse Terrasse.

Nachdem ich mich von der grossen Auswahl auf der Karte für den Kebab entschieden habe, konnte ich direkt am Tisch bestellen :-)
Für Personen die weniger Zeit haben, besteht auch die Möglichkeit, direkt an der Theke zu bestellen und dort zu warten…… Weiterlesen

Espresso Theke, Brugg

IMG-20100724-142704Ich bestellte mir gegenüber des Bahnhofs Brugg einen Döner Kebab. Vorteil ist also schon einmal der zentral gelegene Standort.

Der Raum erinnert quasi ein wenig an ein Restaurant im Kleinformat. Die Theke und der Raum wirken aufgeräumt und recht sauber. Es gibt einige Tische mit Stühlen wo man sich setzen kann. Hinter der Theke bediente mich ein nicht gerade übereifriger aber recht freundlicher Einwanderer. Ansonsten ist der Raum nahezu menschenleer zur Essenszeit. Schnell wird mir bewusst weswegen dieser Imbiss wohl nicht gerade der Renner ist. Der Kebab wird mir in halbkaltem Zustand serviert, er ist essbar aber nicht wirklich ein Genuss…
Weiterlesen